dHCS - Geschäftsführer

Dr. Theo Siegert

Dr. Theo Siegert (*1947) führt das Familienunternehmen de Haen-Carstanjen & Söhne heute in der sechsten Generation.
Er ist Mitglied in verschiedenen Aufsichts- und Verwaltungsräten. An der Ludwig-Maximilians-Universität in München lehrte er als Honorarprofessor im Fachgebiet „Finanzanalyse und Unternehmensführung”. Theo Siegert war verheiratet mit Dr. Verena Siegert, geb. Gaede, (✝) und hat zwei Kinder.

Mandate - Dr. Theo Siegert

  • Deutsche Bank AG, Frankfurt – Mitglied des Aufsichtsrates (Juni 2006 – Mai 2012)
  • DKSH Holding Ldt., Zürich – Mitglied des Verwaltungsrates (Juni 2006 - März 2019)
  • E.ON SE, Düsseldorf – Mitglied des Aufsichtsrates (Juni 2007 - Mai 2018)
  • Henkel AG & Co. KGaA – Mitglied des Aufsichtsrates (April 2009 - Juni 2020)
  • Hülskens Holding GmbH & CO.KG, Wesel – Mitglied des Beirates (seit Juni 2006)
  • Merck KGaA, Darmstadt – Mitglied des Aufsichtsrates (2006 - April 2019)
  • E. Merck OHG, Darmstadt – Mitglied des Gesellschafterrates (2006 - April 2019)

  • Industrie-Club, Düsseldorf – stellv. Vorsitzender des Vorstandes
  • Schmalenbach-Stiftung, Köln – Vorsitzender des Vorstandes
  • Stiftung Marktwirtschaft, Berlin – Vorsitzender des Stiftungsrates

Mitglieder dHCS – Verwaltungsrat

  • Prof. Dr. Arnold Picot, Vorsitzender – München, 1989 - 2017 (✝)

  • Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking – Düsseldorf, seit 1995
  • Etienne Bouas-Laurent – Brüssel, seit 1999
  • Dr. Timothy Plaut – London, seit 2004
  • Dr. Bettina Mittermeier – München, seit 2020
Datenschutz